Elterninitiative Hilfe für Behinderte und ihre Familien Vogtland e.V.
Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an.
Telefon: (03741) 7197410
Besuchsregeln in der Corona-Zeit
Unsere Bewohner in den Wohngruppen können selbstverständlich Besuch empfangen.

Dazu gelten folgende Regeln:

Laut Sächsischer Corona-Schutz-Verordnung erhalten Besuchende Zutritt, die einen tagesaktuellen Corona-Schnelltest oder einen PCR-Labortest, der nicht älter als 48 Stunden ist, nachweisen.

Corona-Schnelltests können, nach Vereinbarung, durch unser medizinisches Fachpersonal durchgeführt werden.

Jeder Bewohner kann einmal täglich für maximal 1 Stunde eine Person als Besuch in seinem Zimmer empfangen.

Der Besuchende meldet sich telefonisch in der Wohngruppe an.

Der Besuchende weist keine Erkältungssymptome auf und steht nicht im Kontakt mit einer an Corona erkrankten Person.

Der Besuchende desinfiziert sich bei Eintritt in die WG gründlich die Hände, trägt zum Schutz eine FFP2-Maske und hält einen Mindestabstand von 1,5 m zum Bewohner.

Die Verpflichtung zum Test und zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen bleiben trotz erfolgter Impfung der Bewohner vorerst bestehen.
Ansprechpartner
Petra Roth
Geschäftsführerin
Weitere Infos
Link (wird überarbeitet)
Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt
Elterninitiative Hilfe für Behinderte und ihre Familien Vogtland e.V.
Rilkestraße 16
08525 Plauen
Telefon: (03741) 7197410

Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum